0
Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes
Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes
Foto: © Klaus Stange, www.avttention.de

Mit Kindern im Bergischen unterwegs

Viel zu entdecken gibt es für Kinder im Bergischen! Toben und Spielen am See, Pflanzen und Tiere kennenlernen, traditionelle Handwerke ausprobieren oder eine Kletterpartie im Hochseilgarten - die Region bietet Möglichkeiten für jedes Alter und jede Wetterlage.

Hier finden Sie immer wieder neue Tipps für Ihren Familienausflug.

Indoorspielplätze

Tummel Dschungel
Toben im Tummel Dschungel

Verschiedene Indoorspielplätze im Bergischen bieten Spiel und Spaß, Bewegung und Abwechslung - völlig gleich, wie ungemütlich sich das Wetter zeigt.
Mehr Informationen zu den Indoorspielplätzen

Baumwipfelpfad "Panarbora"

Baumwipfelpfad (Foto: Panarbora)
Baumwipfelpfad (Foto: Panarbora)

Auf dem längsten Baumwipfelpfad Deutschlands können die Besucher selbst bis in die Wipfel der Bäume steigen, sich auf einem bis zu 23 Meter hohen Steg mit interaktiven Lern- und Erlebnisstationen bewegen und von einem 40 Meter hohen Aussichtsturm bei gutem Wetter bis zum Siebengebirge und ins 50 Kilometer entferten Köln sehen. Daneben gibt es weitere Erlebnismöglichkeiten wie z. B. einen Heckenirrgarten und einen Abenteuerspielplatz.

Freilichtmuseum

Mitmachen im Freilichtmuseum

Im Freilichtmuseum wurden alte Höfe und Gebäude originalgetreu wieder aufgebaut. Vieles gibt es hier heute zu entdecken: Nutztiere, altes Handwerk und Landwirtschaft. Auf zahlreichen Veranstaltungen werden immer wieder Aktionen zu verschiedenen Themen geboten. Und beim abwechslungsreichen Ferienprogramm können Kinder und Jugendliche viel entdecken. Das Freilichtmuseum ist ein Ort zum Anfassen und Mitmachen!

Deutscher Märchenwald

Märchenwald Altenberg
Märchenwald

Im Märchenwald in Odenthal-Altenberg werden die alten und bekannten Märchen der Gebrüder Grimm zum Anfassen geboten. Kinder können hier die Märchen erleben, mit denen ihre Eltern häufig aufgewachsen sind.

Affen- und Vogelpark

Affen- und Vogelpark

Im Affen- und Vogelpark treffen sich Besucher und Tiere auf Augenhöhe. Wer möchte, kann die niedlichen aber frechen Äffchen selbst füttern. Außerdem gibt es zierliche Erdmännchen und viele weitere interessante Tierarten zu sehen. Zahlreiche Fahrgeschäfte, Spilegeräte und Grillhütten zum Mieten machen den Besuch zu einem rundum gelungenen Erlebnis.