Foto: Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

Bergisches Land - Paradies zum Wandern

Auf über 4.000 Kilometern gekennzeichneten Wanderwegen lässt sich die Region per pedes erkunden und entdecken. Weite Hügel und Felder, Wälder, Talsperren, Bäche und Seen laden zum Bewegen in der abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft ein. Zahlreiche Burgen, Kirchen, Ruinen und Naturdenkmäler bieten spannende Einblicke in die bewegte Geschichte der Region.

Entlang der Wege warten zahlreiche Gastronomiebetriebe mit einer Stärkung auf Sie. Von kleinen typisch bergischen Spezialitäten über frischen Kuchen und Waffeln bis hin zur Sterneküche wird alles geboten. Und wem am Abend die Füße schmerzen, der kann in einer der Wellness-Oasen wieder neue Kraft tanken.

Aktuelles und Service

Der Bergische Wanderbus fährt wieder. Zwischen dem 18. März und dem 01. November fährt der Bus an den Wochenenden und Feiertagen zwischen Odenthal...

Erkunden Sie die landschaftlich wunderschöne Region rund um Reichshof zu Fuß. Die Broschüre bietet jede Menge Anregungen zu gemütlichen Touren mit...

Wanderimpressionen

Picknick
Wandern an der Neye
Pause auf der Wiese