Foto: Dominik Ketz

Urlaub im Bergischen

zurück

Willkommen im Bergischen Land

Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Bergisches Land lockt mit grünen Wäldern, weiten Wiesen und idyllischen Tälern mit rauschenden Bächen. Malerisch in die Landschaft eingebettet finden Sie zahlreiche Seen und Talsperren. Idyllische Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäusern sind typisch für die Region. Besonders beeindruckend sind die weiten Ausblicke, die sich immer wieder von den zahlreichen Höhenzügen bieten. Die regionale Küche lockt mit deftigen Gerichten oder der typischen "Bergischen Kaffeetafel" in die gemütlichen Restaurants, Gasthöfe und Biergärten. Mit seinem abwechslungsreichen Erholungs- und Freizeitangebot ist das Bergische ein attraktives Ausflugs- und Reiseziel für den kleinen Urlaub zwischendurch.

Wandern

Sanft geschwungene Hügel, grüne Wiesen, abwechslungsreiche Mischwälder, plätschernde Bäche, zahlreiche Talsperren und wunderschöne Panoramen. Was gibt es Schöneres, als diese Landschaft zu Fuß zu erkunden?
Wanderwege unterschiedlicher Länge, teilweise einsame Pfade führen durchs Bergische Land. Viele Gastgeber heißen Sie an den Wegen zu einer Einkehr willkommen.

Radfahren

Das Bergische Land ist zum Radfahren geradezu ideal. Auch wenn der Name es nicht gleich vermuten lässt, im Bergischen gibt es nicht nur sportlich anspruchsvolle Radwege, sondern auch zahlreiche gemütliche Touren mit nur geringen Steigungen, geeignet für Genussradler oder Familien. Unsere Panorama-Radwege auf ehemaligen Bahntrassen und schöne Flussradwege laden zu ausgedehnten Touren mit wenig Steigung ein. Rennradfahrer können auf aussichtsreichen und kurvigen Straßen durch die hügelige Landschaft des Bergischen Landes entspannt trainieren.

Übernachten

Traditionelle rheinische Gastfreundschaft und bergische Herzlichkeit laden dazu ein, einige Tage in der grünen Mittelgebirgsregion Bergisches Land zu verbringen. Vom noblen Hotel über gemütliche Pensionen und Ferienwohnungen bis hin zu den liebevoll eingerichteten Gästezimmern der Privatvermieter ist die Auswahl riesig.

Einkehren

Leckere Reibekuchen, Schnibbelbohnen oder Panhas sind Beispiele für die deftige, typisch bergische Küche. Viele urige Wirts- und Gasthäuser, häufig in schönem alten Fachwerkambiente, servieren regionale Gerichte und versprechen deftige Genüsse. Besonders beliebt ist die "Bergische Kaffeetafel" mit süßen und herzhaften Speisen und Kaffee aus der "Dröppelmina". Aber auch zahlreiche Biergärten laden auf eine kühle Erfrischung nach einer sommerlichen Wanderung oder Radtour ein.

Pauschalen

Lust auf mehrere Tage im Bergischen? Dann stöbern Sie in unseren Pauschalangeboten zu den Themen Wandern, Radfahren, Kultur, Wellness und Gesundheit, Reiten oder Golf.

Familie

Der Märchenwald in Altenberg, der Baumwipfelpfad in Waldbröl oder das Freilichtmuseum in Lindlar sind nur einige Beispiele für spannende Familienausflüge ins Bergische Land. Drinnen und draußen bietet die Region zahlreiche Ausflugstipps für Familien mit Kindern in jedem Alter. Abwechslung ist dabei garantiert. Worauf warten Sie noch? Lassen Sie Ihre Kinder entscheiden welches Ziel es sein soll und kommen Sie ins Bergische!

Natur erleben

Einfach mal raus und die Natur genießen, den Blick schweifen lassen, dem Zwitschern der Vögel und dem Plätschern des Bachs lauschen, den Wald riechen, Sonne und Wind auf der Haut spüren, tief durchatmen... All das können Sie im Bergischen Land wunderbar!

Flyer, Bücher, Karten